ALLROUND SERVICES Barmeier GmbH

 

Fensterreinigung

Die für eine  Glasreinigung und Fensterreinigung notwendigen Abläufe und Erfordernisse sind unserer Erfahrung nach sehr unterschiedlich. Moderne Architektur und neue Technologien der Verglasungen erfordern Anpassungsprozesse der Reinigungsunternehmen und des Reinigungspersonals.

Bei der Fensterreinigung bzw. Glasreinigung ist insbesondere der vom Hersteller maßgebliche Fenstertyp zu beachten, da es sich um speziell konstruierte Fenster mit Folien o.ä. handeln kann. In den vergangenen 20 Jahren verbesserten sich im Baubereich die wärmedämmenden und optischen Eigenschaften  von Verglasungen massiv. 

Moderne Architektur findet heute Ausdruck in von Form, Art und Design mit Verglasungen. Ergänzt um innovative Technologien und kreative Techniken sind heute funktionale Fensterlösungen, Verglasungen, Fassadenkonzepte, geklebte Fensterkonstruktionen möglich. Fenster und Fassade sind zugleich im Innen- wie im Außenbereich angesiedelt.

Das Erscheinungsbild der Verglasungen wird maßgeblich durch Transparenz und Licht geprägt. Die Bauteile Fenster und Fassade sind festgelegte Funktionskriterien bei Bauplanungsaufgaben. Für Fenster- und Fassadenkonstrukteure bestehen dabei fest umrissene Aufgaben. Frühzeitige Planungen zur Gebäudereinigung, Glasreinigung und Fensterreinigung sind hierbei nützlich, um Leistungen der Unterhaltsreinigung wirtschaftlich gestalten zu können.

Professionelle  Glasreinigung und Fensterreinigung steht heute vor der Maßgabe, sich den vielen Entwicklungen in Sachen Architektur mit Verglasungen, Technologie und Techniken der Verglasungen zu stellen. Dabei sind bei unterschiedlichen Verglasungen auch verschiedene Verfahren, Materialien, Techniken das „Know-How“ von qualifizierten Gebäudereinigern bei der Glasreinigung und Fensterreinigung gefragt.

Auch sind die Reinigungsintervalle abhängig von Bausituation, Klima, Standort und Zeit. Unzweckmäßig lange Reinigungsintervalle können zu schwer entfernbaren chemischen und physikalischen Ablagerungen und Verschmutzungen führen. Hierbei  ist eine fachgerechte Reinigung besonders wichtig.

Aggressive Verschmutzungen sind bei jedem Baufortschritt zu vermeiden. Diese sind umgehend fachgerecht mit nicht-aggressiven Mitteln zu entfernen. Zementschlämme, Betonschlämme, Mörtel und Putze sind hochalkalisch und verätzen Verglasungen. Auch staubige und körnige Verschmutzungen lagern sich an Verglasungen an und dürfen nicht trocken entfernt werden. Daher tragen weitsichtige Schutzmaßnahmen bei Glasflächen zu einer Reduzierung von Verunreinigungen bei und verbessern die Abläufe bei Bauplanungen.

Eine fachgerechte  Glasreinigung und Fensterreinigung bedeutet, über den gesamten Nutzungszeitraum die Eigenschaften der Verglasung zu erhalten. Dabei ist eine abgestimmte Reinigung bei der jeweiligen Verglasung in geeigneten Reinigungszyklen maßgeblich und  für eine nachhaltige und wirtschaftliche Planung zu empfehlen.
 
Technologien der Verglasungen

Die nachfolgenden Verglasungen stellen veredelte und beschichtete Gläser dar. Bei der Glasreinigung und Fensterreinigung dieser Verglasungen ist besondere Vorsicht und Sorgfalt erforderlich. Schäden können sichtbarer sein oder auch die Funktion der Verglasung behindern. Bei außen beschichteten Verglasungen sind die Empfehlungen der jeweiligen Hersteller zur Glasreinigung und Fensterreinigung zu beachten. 

Beschichtungen auf den Fensterverglasungen

Eine besondere Aufmerksamkeit erfordern außenbeschichtete Verglasungen. Hierbei sind auch die separaten Empfehlungen der jeweiligen Hersteller zu berücksichtigen.Zu Verglasungen mit Außenbeschichtungen zählen beispielsweise spezielle Sonnenschutzverglasungen, die häufig an sehr hohen Reflexionen im sichtbaren Bereich erkennbar sind. Fassadenplatten und Sonnenschürzen sind vor allem zusätzlich thermisch vorgespannt.

Schwierig erkennbar sind auf Außen- oder Innenseiten von Verglasungen reflexionsmindernde Beschichtungen. Bei wärmedämmenden Verglasungen finden sich die Beschichtungen im inneren Scheibenzwischenraum. Jedoch gibt es Fensterkonstruktionen, bei denen aufgrund der Bauweise Beschichtungen nach außen zeigen können.Aufgrund gesetzlicher Vorschriften sind Einscheibensicherheitsglas (ESG) und teilvorgespanntes Glas (TVG) gekennzeichnet. Bei diesen Verglasungen können Beschichtungen kombiniert sein!

Beschichtete Wärmeschutzverglasungen

Heutige Wärmeschutzverglasungen sind Vakuumverglasungen mit hauchdünnen Silberschichten und Edelgasfüllungen. Die Edelmetallschichten auf den Innenseiten der Verglasungen, sehr dünn und nicht sichtbar, verbessern den Wärmeschutz des Fensters. Eine Titandioxidbeschichtung auf der Außenseite des Fensters dient der Wärmedämmung und der Selbstreinigung. Inzwischen gibt es unterschiedliche Verglasungen mit verschiedenen Beschichtungen, die eine Selbstreinigungsfunktion vorweisen. Hierbei sind die Beschichtungen wasseranziehend. Eine geringere Oberflächenspannung ist die Folge und Feuchtigkeit erscheint daher nicht in Tropfenform, sondern als Wasserfilm: durchsichtig und  abfließend auf der Glasoberfläche. Ebenso verhält es sich mit Beschlag auf der Außenseite des Fensters. Gefrierendes Kondensat kann die Selbstreinigungsbeschichtung behindern.  


Sicherheitsverglasungen:

Alarmspinne im Einscheibensicherheitsglas (ESG):

Sicherheitsverglasungen stellen eine besondere Variante dar, da bei diesen Fenstern und Verglasungen eine vom Hersteller eingebaute Alarmspinne im Einscheibensicherheitsglas (ESG): Die Alarmglas-Variante besteht aus Einscheibensicherheitsglas (ESG) als Bestandteil des Mehrscheibenisolierglases und enthält eine Alarmspinne. Dabei handelt es sich um eine aufgedruckte Leiterschleife, ähnlich einem kleinen Spinnennetz. Oben rechts oder links ist diese „Alarmspinne“ beim Alarmglas zumeist aufgebracht. Das Einscheibensicherheitsglas (ESG) zerfällt komplett bei Glasbruch. Dabei wird ebenso die aufgedruckte Alarmspinne zerstört und der Alarm ausgelöst.

Verbundsicherheitsglas (VSG) mit Folie:

Bei dem Verbundsicherheitsglas befindet sich ein feiner Draht in der Folienschicht der Verglasung. Bei Durchbruch des Alarmglases wird auch der Draht unterbrochen und somit der Alarm ausgelöst.

Intelligente Verglasung:

Bei einer intelligenten Verglasung handelt es sich um schaltbare Verglasungen. Wird eine elektrische Spannung angelegt, verändert sich die Lichtdurchlässigkeit.

Auch durch Sonneneinstrahlung oder Erwärmung (thermochrome Verglasung) kann die Lichtdurchlässigkeit verändert werden. Verschiedene Technologien und Anwendungsbereiche fallen unter den Begriff „Intelligente Verglasung“. So können Verglasungen als Sonnenschutz geeignet sein, indem das Glas transparent bleibt. Oder die Verglasung ändert sich durch das Anlegen von Strom innerhalb weniger Sekunden von transparent auf undurchsichtiges milchig-weiß als Sichtschutz. Hierzu zählen elektrochrome Verbundgläser mit einer Zwischenschicht aus Elektrolyten. Die Verglasung wird farblos, wenn sie kurzgeschlossen wird oder es eine Änderung der Polarität der Spannung stattfindet. Beispielsweise messen Sensoren die Helligkeit. In Abhängigkeit der Helligkeit kann durch die angelegte Spannung die Transparenz der Verglasung verändert, bzw. gesteuert werden. 
 
Sicherheit und Umweltschutz bei Glasreinigung und Fensterreinigung

Des Weiteren gilt es sicherheitsrelevante Aspekte zur Verwendung von Chemikalien, die Absicherung von Personal, den Einsatz von Gerätschaften wie Leitern, Hubwagen und  Steigerwagen zu beachten. Beim Einsatz von Chemikalien für die Glasreinigung und  Fensterreinigung sind die Vorgaben der Hersteller der Verglasung zu beachten.

Hierbei sind Qualität und Effizienz einer professionellen Reinigung maßstäblich. Als bekanntes und kompetentes Unternehmen in Sachen Gebäudereinigung arbeitet die Firma ALLROUND SERVICES Barmeier GmbH mit Partnern der chemischen Industrie zusammen, um die Qualität der angebotenen Reinigungsdienstleistungen auf hohem Niveau zu erhalten. In Abhängigkeit zu den Erfordernissen beim Kunden können so individuelle Lösungen flexibel angeboten werden.

Die vorgenannten Informationen untermauern die Empfehlungen zum Einsatz eines kompetenten Betriebes zur Glasreinigung und Fensterreinigung.

Aufgrund der technologischen Fortschritte und Erfordernisse an eine sachgerechte Reinigung von Fenstern und Verglasungen können die angegeben Informationen keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Gewähr erheben!

 
Qualität, Werthaltigkeit und Nachhaltigkeit

Hiermit soll vielmehr zum Ausdruck gebracht werden, dass unsere Kunden mit der Wahl für unser Unternehmen die Qualität, Werthaltigkeit und Nachhaltigkeit der Dienstleistungen in den Vordergrund stellen. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihr Ansprechpartner ist Herr Barmeier unter  0611-271350.

 

ALLROUND SERVICES Barmeier GmbH
Wupperstr. 4
65201 Wiesbaden

 

 

 

 

Unsere Öffnungszeiten

jetzt geschlossen
Montag
8:0017:00
Dienstag
8:0017:00
Mittwoch
8:0017:00
Donnerstag
8:0017:00
Freitag
8:0017:00
werktags von 8-17 Uhr

 

 

 

 

127703